Projekt Beschreibung

“Vielzahl der Mitglieder gehen den Weg des FCE und dessen Philosophie mit” 
Kurz vor dem Weihnachtsfest wendet sich Vorstandsvorsitzender Jörg Schmalfuß an die Öffentlichkeit und übersendet Weihnachtsgrüße. “Mit dem Jahr 2019 neigt sich eins der erfolgreichsten Jahre unserer jüngeren Vereinsgeschichte dem Ende entgegen. In allen Abteilungen wurden großartige Erfolge gefeiert und mit der Rückkehr der Domreiter in die Fußball-Bayernliga haben wir alle Erwartungen an dieses Sportjahr mehr als übertroffen.” Der studierte Sportökonom spürt “eine hohe Identität unserer aktiven Sportler, aber auch der vielen Gönner, Sponsoren und Fans mit unserem Verein. Darauf wollen wir aufbauen. Es ist schön zu sehen, dass eine Vielzahl der Mitglieder den Weg des FCE und dessen Philosophie mitgehen, sogar mitleben. Deshalb freue ich mich auf die kommenden Aufgaben und möchte mich bei allen bedanken, die den FC Eintracht Bamberg unterstützen und treu sind.” Schmalfuß nennt Beispiele: “Allein durch die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit war es möglich, derart große Veranstaltungen wie die Quidditch-EM, das Rugby-Turnier zur Sandkerwa und auch großartige Fußballevents zu organisieren und durchzuführen. Vielen Dank hierfür.” Der Familienvater “wünscht allen Vereinsmitgliedern, Gönnern und Sponsoren – aber auch allen anderen in und um Bamberg – eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich ähnlich erfolgreiches Jahr 2020.”
13. Dezember 2019