Projekt Beschreibung

U19 des FCE beendet überragende Rückrunde mit Auswärtserfolg

Sehr von Taktik geprägt die ersten Minuten des letzten Saisonspiels der U19 des FC Eintracht Bamberg bei der SpVgg Ansbach. Nach 10 Minuten der erste Torschuss der SpVgg welcher knapp am langen Pfosten vorbeigeht. 4 Minuten später gleiche Spielszene, nur diesmal auf Seite der Bamberger. Nach 25 Minuten nimmt das Spiel Fahrt auf und Bamberg wirkt optisch überlegen. In der 28. Minute wird der Bamberger Florian Schmauser im Strafraum zu Fall gebracht. Elfmeter. Calvin Sengül tritt an, aber der Ansbacher Schlussmann pariert. 30. Minute gute Möglichkeit für Ansbach, aber der Ball landet auf dem Tornetz. 37.Minute Angriff der Bamberger übe.r die rechte Seite. Sengül zieht in den Strafraum und kann den Ball gerade noch auf Mirco Schmitt spielen der völlig frei zur Bamberger Führung einschiebt. Mit der 1:0 Führung für die Gäste geht es in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff gleiches Bild, Bamberg mit leichten Vorteilen, jedoch hält Ansbach dagegen und macht es den Gästen schwer. 66.Minute Freistoß für Ansbach aus gefährlicher Position und der Ball zischt knapp am Bamberger Gehäuse vorbei. Ansbach wird stärker aber Bamberg schlägt zu. Linz setzt sich über links durch und passt zu Martin Körner der seine Schnelligkeit ausspielt, in den Strafraum zieht und auf Calvin Sengül passt, der freistehend auf 2:0 erhöht. Bamberg kontrolliert das Spiel nun endgültig. In der Schlussphase Riesenmöglichkeit durch Simon Bube, dessen Kopfball der Ansbacher Keeper gerade noch von der Linie kratzt. Fast mit dem Schlusspfiff das 3:0 für Bamberg als sich nach einem Eckball Pascal Niersberger gegen den Ansbacher Schlussmann durchsetzen konnte und den Ball über die Linie befördert.

Die U19 des FC Eintracht Bamberg krönt mit diesem Auswärtssieg eine überragende Rückrunde mit 10 Siegen und einem Unentschieden. Leider hat die furiose Aufholjagd keine Früchte getragen, denn nach dem Heimerfolg der Würzburger Kickers gegen den feststehenden Meister aus Baiersdorf fehlt am Ende nur ein Punkt zum erreichen des Relegationsplatzes.