Saisonstart bei den U19-Junioren

///Saisonstart bei den U19-Junioren
Saisonstart bei den U19-Junioren 2019-08-30T09:41:22+00:00

Project Description

Am kommenden Sonntag startet die Mannschaft um das Trainerteam Florian Mösel und Dominik Stapf in die neue Punkterunde der Landesliga Bayern Nord. Im heimischen Sportpark Eintracht ist dabei der SV Viktoria Aschaffenburg zu Gast. In der abgelaufenen Saison belegten die
„Ascheberger“ den fünften Rang in der Abschlusstabelle und lagen damit nur drei Punkte hinter den Domreitern.

Trotz der vielen Spielabsagen zeigt sich Neutrainer Florian Mösel zufrieden mit der Vorbereitung seiner Schützlinge: „In der Vorbereitungsphase ging es uns primär darum, die beiden Jahrgänge zu einer gemeinsamen Einheit zu formen und den Jungs gleichzeitig auch die Spielidee zu vermitteln mit der wir in der neuen Saison unsere Spiele bestreiten möchten“. Im August gewannen die U19-Kicker zwei Vorbereitungsspiele gegen den FT Schweinfurt (7:0) und den Post-SV Nürnberg (3:2). Gegen die U19 des 1.FC Nürnberg setzte es dagegen eine 1:8-Niederlage. Den letzten Härtetest am vergangenen Wochenende verlor man gegen den U19-Bayernligisten des 1.FC Schweinfurt denkbar
knapp mit 4:3. „Wir haben die Gegentore zu einfach und aufgrund von individuellen Fehlern bekommen. Das möchten wir am Sonntag gegen Aschaffenburg besser machen!“, so Mösel abschließend.

Spielbeginn gegen den SV Viktoria Aschaffenburg ist am Sonntag, den 01.09.2019, um 11.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Vereinsgelände des FC Eintracht Bamberg 2010.