Kartenvorverkauf für Derby gegen Don Bosco Bamberg gestartet

//Kartenvorverkauf für Derby gegen Don Bosco Bamberg gestartet
Kartenvorverkauf für Derby gegen Don Bosco Bamberg gestartet 2019-09-27T19:14:50+00:00

Project Description

Für sein Derby-Heimspiel in der Fußball Bayernliga gegen die DJK Don Bosco Bamberg am Samstag, 2. November (14:00 Uhr), hat der FC Eintracht Bamberg jetzt den Kartenvorverkauf gestartet. Für die Haupttribüne des Fuchsparkstadions, die 1.000 Zuschauern einen Sitzplatz bietet, gehen jetzt 800 Sitzplatzkarten in den freien Verkauf. Zudem wird für das Nachbarduell auch die Gegengerade geöffnet. Jörg Schmalfuß, Vorstandsvorsitzender des FC Eintracht Bamberg, freut sich schon jetzt “auf ein Fußballfest, wie es das Hinspiel war, diesmal hoffentlich mit dem besseren Ausgang für uns. Nachdem das Hinspiel über 2.000 Zuschauer verfolgt haben, gehen wir davon aus, dass wir alle Karten für die überdachten Sitzplätze der Haupttribüne im Vorfeld verkauft bekommen.” Die Hoffnung ist nicht unbegründet: “Derzeit belegen wir nach 13 Spieltagen einen überragenden vierten Tabellenplatz. Zudem zeigt unsere junge Mannschaft, die überwiegend aus Kicker unserer FCE Talentschmiede besteht, guten Fußball “, so der am Dienstagabend (24. September) wiedergewählte Vorstandschef.

Tickets gibt es online beim Kartenkiosk Bamberg, zur Seite geht es hier entlang. Ferner können sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen gekauf werden.

Sein nächstes Heimspiel bestreitet der FC Eintracht Bamberg am Samstag, 5. Oktober, um 14:00 Uhr gegen den Würzburger FV. Bereits am kommenden Samstag, 28. September, ist der Aufsteiger bei der DJK Ammerthal zu Gast.

27. September 2019