Projekt Beschreibung

Dieses Jahr ist das Jahr der Jubiläen: Der 1. FC 01 Bamberg wäre in diesem Jahr 120 Jahre alt geworden, der TSV Eintracht Bamberg 70 Jahre. Beide Klubs fusionierten 2006 zum 1. FC Eintracht Bamberg, dem heutigen FC Eintracht Bamberg 2010. Die Jubiläen der Vorgängervereine FC Bamberg und TSV Eintracht Bamberg nimmt der FC Eintracht Bamberg zum Anlass, die „Elf des Jahrhunderts“ zu wählen. Gesucht werden die elf besten Fußballer beider Vorgängervereine. Sascha Dorsch, Vorstandsmitglied des FC Eintracht Bamberg 2010, wirbt um Nennung von Namen: “Schickt uns die elf Namen eurer „Elf des Jahrhunderts“, plus Trainer, bis 30. April. Anfang Mai geben wir dann die Namen bekannt.” Unter allen Einsendern verlost der FC Eintracht Bamberg eine Dauerkarte für die neue Saison 2021/2022 der Fußball Bayernliga sowie einen Sechser-Pack Stadionbier. Vorschläge können per E-Mail eingereicht werden (info@fc-eintracht-bamberg-2010.de) oder per Brief an FC Eintracht Bamberg, Armeestraße 45, 96050 Bamberg).

Der 1. FC Bamberg 1901 und der TSV Eintracht Bamberg waren zwei Traditionsvereine, die sich vor allem dem Fußball verschrieben hatten, sich aber auch in weiteren Sportarten engagierten (u.a. Basketball, Kegeln, Tischtennis). Im Jahr 2006 entschlossen sich beide Clubs, ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsam in die Zukunft zu gehen. Es war keine leichter Weg, mussten doch zwei eigenständige und erfolgreiche Vereine zusammenfinden. In der Zwischenzeit hat sich jedoch der TSV Eintracht Bamberg wieder gegründet – ihn gibt es seit 2019.

3. April 2021