Project Description

FCE verliert in Erlenbach – U23 vorzeitig Meister

In der Fußball Bayernliga Nord hat der FC Eintracht Bamberg 2010 am Samstagnachmittag (30. April) beim SV Erlenbach am Main mit 0:3 (0:1) verloren. Die Rumpfmannschaft des FCE – bestehend aus einem Mix aus Bayernliga-, U23- und Jugendspielern – hielt dem Anfangsdruck der Gastgeber gut stand, geriet dann allerdings durch Heinrich mit 0:1 in Rückstand (22. Minute). Nach einer Stunde fiel dann durch Krug das 2:0. Das Endergebnis stellte Lettelier her, der das 3:0 erzielte (78.). FC Vorsitzender Jörg Schmalfuß: „Wenn wir in das Insolvenzplanverfahren gehen, können wir in der nächsten Saison in der Landesliga spielen. Daher war es für uns wichtig, dass wir in Erlenbach antreten. Daher bin ich allen Spielern, die mit nach Erlenbach gefahren sind und gespielt haben, sehr dankbar.“

Berichte von ausgewählten Spielen der Bayernliga gibt es immer sonntags ab 20.00 Uhr im Internet unter www.bfv.tv, dort sendet der Bayerische Fußball-Verband seine Onlinesportschau.

Weiter geht es für den FC Eintracht Bamberg am Freitag, den 6. Mai. In einem Heimspiel erwartet der FCE den SC Eltersdorf. Spielbeginn im Fuchsparkstadion ist um 19:00 Uhr. Karten gibt es an den Tageskassen. Die weiteren und restlichen Spiele bis Saisonende: beim VfL Frohnlach (14. Mai) und zu Hause gegen den Würzburger FV (21. Mai).

Die U23 Mannschaft des FC Eintracht Bamberg, Tabellenführer der Kreisklasse II, hat am Samstagnachmittag ihr Heimspiel gegen den FV Giech mit 6:0 gewonnen. Damit ist der FCE-Nachwuchs vorzeitig Meister, der Tabellenzweite ASV Aufseß kann bei noch drei anstehenden Spielen den FC Eintracht nicht mehr einholen. „Im Namen der Fußballabteilung darf ich der U23 Mannschaft zur vorzeitigen Meisterschaft recht herzlich gratulieren. Vor Saisonbeginn war die Meisterschaft das ausgegebene Ziel, und das hat die Mannschaft beeindruckend umgesetzt. Wir sind stolz auf die Jungs samt Betreuer- und Funktionsteam“, so Vorsitzender Jörg Schmalfuß, der selber auch im Kader steht und ein Tor erzielte.

Mehr Informationen rund um den Fußball beim FC Eintracht Bamberg 2010 gibt es im Internet unter www.fc-eintracht-2010.de. Den FC Eintracht Bamberg 2010 begleiten, möglich macht dies die mobile App – herunterzuladen im Apple AppStore, GooglePlayStore und für Windows Phones im Windows Store. Und auch bei Facebook gibt es alle akuellen Informationen rund um die Bayernligamannschaft.

Eingestellt am 03.05.2016